Über

Das berühmte Hermannsdenkmal … die mystischen Externsteine … das gruselige Hexenbürgermeisterhaus … im ehe maligen Fürstentum Lippe gibt es viel zu entdecken und dazu jede Menge kriminelle Energie. Das ruft die Strafrichterin Tara Wolf, den Paläontologen Peter Falke und die Hackerin Lou Ritter auf den Plan. Folgen Sie dem Ermittlertrio in elf Kurz- geschichten mit 125 Freizeittipps durch die malerische Wald- und Hügellandschaft Lippes. Und bangen Sie mit Tara Wolf, ob sie jemals den Mörder ihres Mannes stellen wird.

Aber Vorsicht: Der rote Faden, der sich durch unsere wild-romantische Lipperland-Idylle zieht, könnte eine Blutspur sein.

„Mörderisches Lipperland“ heißt das neue Buch von Christian Jaschinski und erscheint im renommierten Krimi-Verlag Gmeiner. Damit schließt das Buch eine Lücke in der Reiseliteratur sowohl für Menschen in Lippe als auch für Gäste und Touristen des ehemaligen Fürstentums. Denn bisher gab es keinen Reiseführer für diesen einzigartige Region zwischen Furlbachtal und Emmer.

Und wer nach Lesen, Ermittlen und Entdecken hungrig geworden ist: Christian Jaschinski verrät sogar das Pickert-Rezept seiner Schwiegermutter.

Klaus-Peter Wolf (Spiegel-Platz-1-Bestsellerautor): »Vielschichtige Figuren sind Christian Jaschinskis Spezialität. Das neue Ermittlerteam für Lippe ist einfach großartig!«.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑